Zum Inhalt springen

Bei leichtem Schneefall und Temperaturen um den Gefrierpunkt traf der Mohren FC DORNBIRN 1913 im zweiten Testspiel auswärts auf den VfB Hohenems. Die Rothosen konnten das Spiel mit 3:0 für sich entscheiden.

Insgesamt zeigte das Team von Trainer Thomas Janeschitz einen souveränen Auftritt und lies dem VfB Hohenems praktisch keine Chance. Vor allem im Angriffspressing konnten die Spieler mit guten Szenen überzeugen.„Wir haben nach langer Zeit wieder Tore geschossen und die Mannschaft hat die Aufgaben sehr gut erfüllt“, zeigt sich Trainer Janeschitz zufrieden.

Das nächste Testspiel bestreitet der Mohren FC DORNBIRN 1913 am 28.01. auswärts gegen den SW Bregenz.

Torfolge:

26‘ 1:0 Jan Stefanon
84‘ 2:0 Philipp Gassner
90‘ 3:0 Philipp Gassner

Aufstellung:

1. Halbzeit: Simon Bodrazic, Matheus Favali, Martin Krizic, Marcel Krnjic, Raul Marte, Leo Mätzler, William Rodrigues de Freitas, Philipp Gassner, Sebastian Santin, Jan Stefanon, Marco Wieser

2. Halbzeit: Raphael Zwischenbrugger, Silvan Kriz, Martin Krizic, Marcel Krnjic, Ljubo Popovic, Lorenz Rusch, William Rodrigues de Freitas, Felix Kerber, Felix Mandl, Philipp Gassner, Noa Mathis

Neue Artikel auf vsport.at