Zum Inhalt springen

VEU trifft auf Tabellenführer Kufstein

Zum dritten Mal trifft die VEU Feldkirch im Rahmen der ÖEL Gruppe West auf die Kufstein Dragons. Dabei konnten die Tiroler beide Begegnungen der ersten Hin- und Rückrunde für sich entscheiden. Im Oktober unterlag man im ersten Heimspiel den Festungsstädtern mit 2:5 und letzten Samstag ging man auswärts, beim 8:6 Schützenfest, als knapper Verlierer vom Eis.

Der überlegene Tabellenführer hat bislang nur zwei Niederlagen einstecken müssen und nur in einem von elf Spielen nicht gepunktet. Auch für die Feldkircher ist der HC Kufstein das einzige Team gegen das noch keine Punkte eingefahren werden konnten.

In Feldkirch ist man sich bewusst welch schwierige Aufagbe auf die junge Truppe von Headcoach Tommy Sticha am morgigen Samstag wartet. Vor eigenem Publikum waren die Montfortstädter zuletzt eine Macht und diesen Vorteil mit dem Heimfans im Rücken wollen die VEU Cracks nutzen um dem Favoriten ein Bein zu stellen.

VEU Feldkirch – HC Kufstein

Feldkirch, Vorarlberghalle, Samstag 10.12.2022, 19:30h

Neue Artikel auf vsport.at