Zum Inhalt springen

Der HCB Südtirol war in der Vorarlberghalle mit zwei Siegen aus ebenso vielen Spielen und 9 Pioneers-Treffern ein gern gesehener Gast. Das allererste Saisonspiel konnten die Foxes in der Sparkasse Arena allerdings für sich entscheiden, es darf also ein spannender Kampf erwartet werden: „Bozen fährt immer voll drauf, spielt hart und wird sicher nichts verschenken“ fasst Julian Metzler das bevorstehende Duell zusammen.

Valentin Ploner (Oberkörperverletzung), Philipp Maurer (Unterkörper) und David Madlener müssen das Tiroldoppel erneut auslassen. Die restlichen Spieler werden um jeden Zentimeter Eis kämpfen, um möglichst viele Punkte über den Arlberg zu bringen.

HCB Südtirol – BEMER Pioneers Vorarlberg
Bozen, Sparkasse Arena, Sonntag, 1. Januar, 18:00 Uhr

Neue Artikel auf vsport.at