Zum Inhalt springen

Jana Sachs und die SPG gehen getrennte Wege. Das Vertragsverhältnis wird mit 31.12. in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst.

Neue Artikel auf vsport.at