Zum Inhalt springen

Lions beginnen neues Jahr mit Heimspiel

Am kommenden Sonntag, den 7. 1.2023, starten die Raiffeisen Dornbirn Lions mit einem Heimspiel ins neue Jahr. Zu Gast in der Ballsporthalleist ab 18.30 Uhr das Future Team Steiermark, eine Mannschaft mit Top-Talenten der beiden Erstligisten Graz und Kapfenberg. Für die Löwen geht es ab jetzt darum, im Kampf um einen Play-Off-Platz wichtige Siege einzufahren. Das Spiel am Samstag fällt unter die Kategorie Pflichtsieg. Die Löwen haben praktisch über die Weihnachtsfeiertage durchtrainiert. Coach Tsirogiannis gönnte seinem Team nur wenige Tage zu Weihnachten ohne Basketball. Der erfahrene Coach weiß nämlich genau, wie wichtig der Start ins neue Jahr für seine Mannschaft ist:

„Wir kommen nach einer fast dreiwöchigen Spielpause zurück und da ist es immer schwer Prognosen zu stellen. Wir wissen nicht genau, wo wir stehen, und wir wissen das auch von unserem Gegner nicht. Wir müssen mit aller Konzentration und hoher Aggressivität in das Spiel gehen, weil ich glaube, dass jetzt neun Endspiele auf uns warten. Da dürfen wir uns keine großen Fehler mehr erlauben.“                                           (John Tsirogiannis, Headcoach)

Bei den Lions werden Valentin und Ivica Dodig verletzungsbedingt nicht dabei sein. Kapitän Filip Brajkovic sollte bis zum Wochenende gesund werden und einsatzfähig sein. Neben dem Basketballspiel, das von Fitness-Partner Good Life Sportspräsentiert wird, wartet auf die Fans ein Gewinnspiel, bei dem sie 3 Monatskarten inkl. Personal Coach gewinnen können. Zudem wird unter allen Besuchern ein Jahr Fitness bei Good Life Sportsverlost. Es gibt also viele Gründe, am Samstag in die Ballsporthalle zu kommen.

Neue Artikel auf vsport.at