Zum Inhalt springen

Harder MIX-Team auf Rang drei

Internationales MIX–Turnier in Innsbruck-Amras

Andrea Steininger und Günther Baur vom BC Hard. (Foto: ÖBV)

Am vergangenen Samstag, dem 10.09.22 fand in Innsbruck wieder das internationale Mix – Turnier statt.  Mit Teilnehmern aus 5 Ländern, darunter Deutschland, Ungarn, Italien der Schweiz und Österreich ist es nach den Welt- und Europameisterschaften das einzige Turnier in Europa mit soviel internationaler Beteiligung.

Turniersieger wurden die Favoriten vom Heimverein Beate Reinalter und Niki Natale, die im Halbfinale das Österreichische MIX-Team Andrea Steininger und Günther Baur mit 10:6 besiegten. Im Finale dominierten sie dann aber gegen des Team Schuler/Schuler aus Zug (CH) und verteidigten ihren Sieg vom Vorjahr.

Reihung:
1) Beate Reinalter – Niki Natale (ESK Tivoli Innsbruck)
2) Schuler Marie Luise – Schuler Roman (Lorze Baar, Zug)
3) Andrea Steininger – Günther Baur (BC Hard)


Quellen: Redaktion / ÖBV

Neue Artikel auf vsport.at