Zum Inhalt springen

Am Mittwochabend stehen die nächsten Punkte in der Alps Hockey League und der österreichischen Meisterschaft auf dem Spiel. Der EC Bregenzerwald trifft dabei im Messestadion Dornbirn auf die Steel Wings Linz. Spielbeginn ist um 19:30 Uhr, Valcome.tv überträgt live.

Drei Tage vor dem Heiligen Abend ist beim Team von Markus Juurikkala noch nicht wirklich Platz für eine besinnliche Stimmung. Am Sonntag gönnte sich die Mannschaft lediglich eine kleine, gemeinsame Auszeit bei der Weihnachtsfeier im Kässtadl in Egg, ehe es zu Wochenbeginn wieder an die Arbeit ging. Nach dem Spiel gegen die Steel Wings haben die Spieler dann endlich Zeit für ihre Familien, aber eben erst danach.

Noch nie ist es den Oberösterreichern gelungen, Punkte aus dem Messestadion zu entführen und das soll sich bestenfalls am Mittwoch auch nicht ändern. Nicht nur die Tabellensituation spricht für den morgigen Gastgeber, die Stahlstädter konnten von zehn Auswärtsspielen nur eines gewinnen. Somit haben die Tiger aus dem Bregenzerwald die Favoritenrolle inne, eine komplett andere Situation als zuletzt gegen Jesenice. Für den Headcoach Markus Juurikkala bleibt die Arbeit aber dieselbe, wie er betont: „Eishockey ist Eishockey und es kommt immer auf die gleichen Details an. Wir müssen sowieso immer zuerst auf unsere Seite schauen, vorbereitet sein und die vollen 60 Minuten gut spielen. In dieser Saison ist die Liga ausgeglichener denn je, kein Team ist leicht zu schlagen.“

Juurikkala hofft auf die Rückkehr einiger Spieler. Zuletzt mussten Felix Beck, Panu Hyyppä, sowie Manuel und Philip Metzler krankheitsbedingt pausieren, Julian Zwerger und Felix Zipperle fehlten verletzt.

Nächstes Heimspiel ECB: Mittwoch, den 28.12.2022 um 19:30 Uhr gegen S.G. Cortina Hafro im Messestadion Dornbirn
Nächste Begegnung ECB: Montag, den 26.12.2022 um 19:30 Uhr gegen den EK Zeller Eisbären in Zell am See
Nächstes Heimspiel Juniors: Sonntag, den 15.01.2023 um 18:45 Uhr im Messestadion Dornbirn

Neue Artikel auf vsport.at