Zum Inhalt springen

Auch wenn es nicht ganz zur Auszeichnung gereicht hat, bestätigt das Ergebnis der Fußballerinnen-Wahl 2022 das herausragende Jahr von Eileen Campbell. Beim Voting, welches von der APA gemeinsam mit den Frauenfußball-Bundesligaclubs durchgeführt worden ist, kam die Siegerin Julia Hickelsberger-Füller auf 14 Stimmen, Eileen teilte sich gemeinsam mit Sarah Zadrazil den zweiten Platz mit je 11 Vota.

Durchbruchjahr für Campbell

2022 ist ein Jahr zum Einrahmen gewesen für die Nummer 7 der Spielgemeinschaft Altach / Vorderland. Versauerte sie vergangenen Herbst noch auf der Außenverteidigerposition, blühte die 22-Jährige im Frühjahr unter Comeback Trainer Summer so richtig auf: 10 Tore gelangen ihr nach Jahreswechsel in Liga und Pokal, nachdem Eileen wieder planmäßig als Stürmerin agieren durfte.

Auch in der neuen Saison sind ihre Werte beachtlich. Mit neun Toren in der Bundesliga führt Eileen aktuell die Torschützenliste an, ein Umstand, welcher ebenso Nationaltrainerin Irene Fuhrmann nicht entging. Im November wurde die schnelle Angreiferin das erste Mal für Österreich nominiert und feierte gegen die Slowakei ihr Debüt. Ins Endranking der Wahl schaffte es neben Campbell auch noch eine zweite Vorarlberger Spielerin: Linda Natter landete auf Rang 10!

Wir gratulieren Eileen zum sensationellen zweiten Platz und freuen uns auf weitere Tore von dir im Dress der SPG!

Neue Artikel auf vsport.at