Zum Inhalt springen

Bumberger wechselt vor Transferschluss

Innenverteidiger David Bumberger wechselt leihweise in die 2. Liga zu Vorwärts Steyr.

(Foto: vsport Archiv)

Kurz vor Transferschluss vermeldet der CASHPOINT SCR Altach noch einen Abgang: Innenverteidiger David Bumberger wechselt leihweise in die 2. Liga zu Vorwärts Steyr.

Der 23-jährige Oberösterreicher wurde im Oktober 2020 vom LASK verpflichtet und bestritt in den vergangenen knapp zwei Jahren 24 Pflichtspiele für den SCR Altach. Dabei gelang ihm ein Treffer und zwei Assists. Seinen letzten Pflichtspieleinsatz verbuchte er im April dieses Jahres, bei der 0:4-Niederlage gegen den TSV Hartberg.

Werner Grabherr, Sportlicher Leiter: „David Bumberger hat in den letzten Wochen keine Einsatzzeit mehr bekommen, was sich bereits nach der Sommervorbereitung abgezeichnet hat. Die Leihe zu Vorwärts Steyr macht deshalb zu diesem späten Zeitpunkt für alle Seiten Sinn und ist für ihn eine Chance, sich in der 2. Liga neu zu beweisen. David ist fit und wird Steyr auf Anhieb weiterhelfen können.“


Quellen: Redaktion / SCR Altach

Neue Artikel auf vsport.at