10.06.2016

Relegationsplätze sind noch offen

„Nur“ noch um die Relegationsplätze geht es in der Landesliga. Spannend genau, denn beide Entscheidungen – oben wie unten – fallen in direkten Duellen. 

SV Gaißau gegen FC Schwarzach lautet das Duell um den vierten Platz. Gaißau hat vor dem letzten Spiel einen Punkt mehr auf dem Konto als Schwarzach, der Elf von Trainer Ralf Grabher genügt also ein Remis. 

FC Thüringen gegen FC Schruns lautet das Duell gegen die Abstiegsrelegation. Auch hier hat die Heimmannschaft ein Plus von einem Punkt aufzuweisen. Damit reicht den Walgauern schon das Unentschieden, Schruns muss auf alle Fällte gewinnen.

Der Meister steht mit Lauterach schon fest, Nenzing (gegen Absteiger Bludenz) und Kennelbach (in Schlins) duellieren sich um den zweiten Platz.


Mit Unterstützung von

Aktuell im vsport liveticker