20.05.2016

Ein Nachmittag mit lauter Gewinnern

Wenn morgen am 21. Mai einander im Stadion an der Holzstraße der FC Lustenau und FC BW Feldkirch gegenüber stehen, dann treffen nicht nur zwei geschichtsträchtige Vorarlberger Fußballvereine aufeinander, sondern auch zwei Mal Blau-Weiss. Im Rahmen eines Ausbildungsprojekts haben Lehrlinge der Firma ZECH dies zum Anlass genommen, das Spiel unter ein besonderes und gemeinnütziges Motto zu stellen: „Blau Weiss gewinnt!“

„Ich weiß schon, beide Teams wollen gewinnen. Es geht ja auch noch um einiges. Trotzdem wollen wir an diesem Nachmittag nicht das Ergebnis, sondern den Fußball und seine Möglichkeiten für alle in den Vordergrund stellen“, erklärt Mamer (21) die Gedanken hinter ihrem Projekt „Blau Weiss gewinnt“. Mamer ist einer von sieben ZECH-Lehrlingen, die im Rahmen eines Unternehmensplanspiels beim FC die Fußballbühne für die eigenverantwortliche Umsetzung eines Projekts nutzen.

„Praktische Ausbildung von Kompetenzen und Persönlichkeit, das hat uns sofort überzeugt und da haben wir uns gerne beteiligt“, so Christina Thurnher, Marketing- und Personalverantwortliche bei ZECH zu diesem FC-Ausbildungsbeitrag im Rahmen der Initiative „Fußball PLUS“. Begleitet werden die Lehrlinge dabei von erfahrenen Führungskräften aus der Wirtschaft und dem FC-Umfeld.


Lauter Gewinner!


Mit einem Rahmenprogramm, einem großen Gewinnspiel und mit Gadgets für alle BlauWeiss dekorierten Besucherinnen und Besucher wird das Motto inszeniert. „Lasst Euch überraschen, wir haben uns einiges einfallen lassen“, so ZECH-Teamleiterin Silke.

Hauptpersonen sind neben den beiden Mannschaften aber auch besondere Gäste, denen es oftmals nicht so leicht möglich ist an einem Spiel teilzunehmen und für die

gesellschaftliche Teilhabe aber besonders wichtig ist: Flüchtlinge sowie Menschen mit Behinderungen. „In Zusammenarbeit mit der Culture Factory und der Lebenshilfe ermöglichen wir knapp hundert Personen ein begleitetes und hoffentlich schönes Fußballerlebnis“, so die ZECH-Lehrlinge unisono. Außerdem werden diverse Einnahmen für die sportliche Inklusion von Menschen am Rande gespendet.

Blau Weiss gewinnt! Ein Fußballnachmittag mit lauter Gewinner im Rahmen des Landesliga-Spiels FC Lustenau 107 – FC BW Feldkirch am 21. Mai 2016.

Programm:

14 Uhr Spitzenspiel der 5. Landesklasse: FC Lustenau 1907 1b vs. FC Hard

16 Uhr Landesliga-Meisterschaftsspiel FC Lustenau 1907 vs. FC BW Feldkirch

Ab 18 Uhr Live-Konzert mit Wolfi Verocai


Außerdem: Kulinarisches aus Nahost, Großes Torwand-Gewinnspiel, Überraschungen für alle Blau Weiss dekorierten BesucherInnen u.v.m.


Mit Unterstützung von

Aktuell im vsport liveticker