27.04.2017

Oliver Mattle verlängert beim FC Lustenau

Oliver Mattle trat den Trainer-Posten bei der Ersten Mannschaft im Jänner interimistisch an. Jetzt hat er seinen Vertrag frühzeitig um zwei Jahre, bis 2019, verlängert. Das Traineramt bei der U18 wird er im Sommer allerdings abgegeben. „Wir freuen uns, dass wir Oliver Mattle für einen längeren Zeitraum verpflichten konnten“, freut sich FC Lustenau-Obmann Omer Rehman. Die Bilanz des Neo-Trainers Oliver Mattle kann sich im Frühjahr sehen lassen. In den drei bisherigen Heimspielen gegen Schruns, Schlins und Koblach gab es drei Siege. 


Mit Unterstützung von

Aktuell im vsport liveticker