18.07.2021

fC Lustenau in
Gurten chancenlos

Einen souveränen Auftritt legt Regionalligist Union Raiffeisen Gurten gegen den FC Lustenau 07 (Vorarlbergliga) hin und siegt verdient mit 4:0. Rene Kienberger (7.) und Jakob Kreuzer (23.) stellen frühzeitig die Weichen auf Sieg für die Oberösterreicher. Spätestens als Fabian Wimmleitner in der 54. Minute zum 3:0 trifft, ist die Gegenwehr der Gäste aus Vorarlberg gebrochen. Der Gurten-Sieg steht fest, Jacub Pryzybylko erzielt kurz vor Ende den Schlusspunkt in einer eindeutigen Begegnung (87.).

Union Raiffeisen Gurten vs. FC Lustenau 1907 4:0 (2:0)
Tore: Kienberger (7.), Kreuzer (23.), Wimmleitner (54.), Pryzbylko (87.)

Alle Details zum Spiel: https://www.oefb.at/cup/Spiel/2949255/?Gurten-vs-FC-Lustenau-1907