12.07.2017

VFV-Cup neu ausgelost

Nina Rasdeuschek zog die Paarungen / Foto: vsport

Mit 38 Spielen beginnt am vom 4. bis 6. August der VFV-TOTO-Cup 2017/18. Schon in der der erstem Runde gibt es interessante Paarung. So treffen im Bregenzerwald die Nachbarn Hittisau und Riefensberg bzw. Schwarzenberg und Bezau aufeinander. Im Walgauer matchen sich Beschling und Thüringen. Mäder gegen Tisis ist ein Duell der Absteiger aus der Vorsaison.

VFV-TOTO-Cup, 1. Runde

Klostertal – Ludesch
Bürs - Schlins
SCM Vandans - SV Frastanz
Sulz 1b – Bludenz
Nenzing 1b – Göfis
Beschling – Thüringen
Altenstadt 1b - FC Nüziders
Großwalsertal - Schruns
Mittelberg – Hochmontafon
Mäder – Tisis
Rankweil 1b – Lustenau
Schlins 1b – Götzis
Schruns 1b - Hohenems 1b
Feldkirch 1b - SK Brederis
Satteins - SK Meiningen              
Göfis 1b - FC Koblach
Röthis 1b - TSV Altenstadt
Austria 1b – Sulz
Frastanz 1b - Altach 1b
Lustenau 1b – Kennelbach
Lauterach 1b – Hörbranz
Admira 1b – Hohenweiler
Wolfurt 1b - Dornbirn Juniors
Götzis 1b - SC Hatlerdorf
Meiningen 1b – Gaißau
Fußach 1b – Lochau
Lochau 1b – Viktoria
DSV 1b - Höchst 1b
Schwarzach 1b - Bregenz 1b
Mellau 1b - Andelsbuch 1b
Bremenmahd – Lingenau
Alberschwende 1b – Doren
Gaißau 1b – Bizau
Viktoria 1b – Langen
Schwarzenberg – Bezau
Au – Krumbach
Riefensberg - Hittisau
Egg 1b – Sulzberg


2. Runde
Rankweil – Röthis
Austria A. – Schwarzach
Andelsbuch - Fußach