25.11.2019

470 Turner bei den Bezirksmeisterschaften

Die Turnerschaft Lustenau fasste die Meisterschaften sowohl des Turnbezirks Oberland als auch jene des Turnbezirks Unterland in einem großen Wettkampftag am 23. November zusammen. Das Lustenauer Organisationsteam um Obmann Marcel Bösch und Eva Wolf hatte beste Voraussetzungen für die Bewerbe geschaffen. Sowohl Kunstturnen als auch Turn1o gelangte zur Austragung, insgesamt waren 467 Aktive aus 14 Vereine am Start. Der Wettkampf war somit einer der teilnehmerstärksten Bewerbe der VTS des Jahres 2019. Die größten Vereine waren das TSZ Dornbirn (90 Turner/innen), die TS Lustenau (84), TS Rankweil (54), TS Mäder (51), TS Hohenems (41) und die TS Satteins mit 39 Aktiven. Alle Ergebnisse online: www.vts.at

Teilnehmer/innen, Turnbezirk Unterland: 216
aus den Vereinen TS Dornbirn, TS Hohenems, TS Lustenau, TSZ Dornbirn

250 Teilnehmerinnen, Turnbezirk Oberland
aus den Vereinen Sparkasse SG Götzis, TS Altach, TS Bludenz, TS Göfis, TS Klaus, TS Mäder, TS Rankweil, TS Röthis, TS Satteins

Bezirksmeister Oberland 2019

Turn10 weiblich: Lenja Spalt, TS Bludenz, AK 16 | 96,50 Punkte

Turn10 männlich: Philipp Suppan, TS Mäder, AK 13 | 97,50

Kunstturnerinnen : Elena Tschütscher, TS Rankweil, Allgemeine Junioren | 40,85

Kunstturner: Oskar Jenny, TS Röthis, Jugend 3 | 85,500

 

Bezirksmeister Unterland 2019

 Turn10 weiblich: Lena Fischetti, TS Lustenau, AK 12 | 96,50

 Turn10 männlich: Oliver Bucher, TSZ Dornbirn, AK 13 | 88,50

 Kunstturnerinnen: Amina Amann, TS Hohenems, Jugend 3 | 48,550

 Kunstturner: Raphael Natter, TSZ Dornbirn, Jugend 3 | 89,150


   

Auf Wettbasis.com finden Sie täglich Fussball Tipps und Analysen über andere Sportarten. Sie werden informiert, welche Spieler verletzt oder gesperrt sind, und mit unserem Livescore sind Sie bei allen Spielen live dabei.