26.12.2016

"Es geht nicht nur darum, Medaillen abzucashen!"

Caroline Weber / Foto. www.krone.at

Caroline Weber hat in ihrer sportlichen Karriere viel erreicht: 55 Staatsmeistertitel, zwei Olympiateilnahmen sowie Top-Ten-Plätze bei Europameisterschaften. In einer Sportart, die von osteuropäischen Ländern dominiert wird, zählte die Vorarlbergerin über mehrere Jahre zur absoluten Weltspitze. Bis heute ist sie die erfolgreichste rhythmische Gymnastin Österreichs. Dreieinhalb Jahre nach ihrem Karriereende tanzt die ehemalige Spitzensportlerin auf einer neuen Bühne. Statt Hallentraining mit Ball, Keulen, Band und Reifen stehen nun Theaterproben am Programm. Sportkrone.at sprach mit der 30-Jährigen über ihr neues Leben, Olympische Spiele, und das Ansehen des Sommersports in Österreich.

WEITERLESEN