18.06.2018

Ländle-Nachwuchs drängt nach vorne

Der Höhenflug des Vorarlberger Nachwuchskaders hält im Jahre 2018 weiter an. Nach dem starken Auftreten von Pauger und Ziegler beim Bregenz-Triathlon, bei dem sie die Männerklasse dominierten und die ersten 2 Plätze belegten, folgten kurze Zeit später weitere sensationelle Ergebnisse und zwar dieses Mal aus Kitzbühel. Bei den Kitz-Tri Games wurde der Super-Sprint des ÖTRV-Cups durchgeführt. Der letzte nationale Wettkampf vor den Österreichischen Meisterschaften am 14.7. in Wallsee (NÖ).  Die starken Ergebnisse der letzten Cups wurden am gestrigen Sonntag wiederum übertroffen.

„Wenn’s läuft dann läuft’s“ waren die ersten Worte des Nachwuchstrainers Egon Meier. Alle Kaderathleten konnten sich unter den Top-10 platzieren (!).

Die junge Dornbirnerin Hämmerle erkämpfte sich wiederum den 2. Rang. Trotzdem sie auf der Radstrecke in einen Sturz verwickelt wurde. Mit schnellster Laufzeit holte sie sich einen weiteren Podestplatz. Larissa Burtscher mit der zweitbesten Radzeit ebenfalls auf dem Podest.

Die zwei Meier’s, die in den letzten Rennen sich mit „Blech“ zufrieden geben mussten, zeigten in Kitzbühel eine starke Laufleistung und kamen so ebenfalls zu ihren Podestplätzen.

 

Ergebnisse des Kaders in Kitzbühel

 

Schüler A            3. Rang - Larissa Burstscher  (Tri Team Bludenz)              41:33

3. Rang - Jakob Meier (Tri Team Bludenz)                            38:35

10. Rang – Jakob Fussenegger (Tri Dornbirn)                       41:25

 

Jugend W           2. Rang - Sarah Hämmerle (Tri Dornbirn)                            40:59

Jugend M           7. Rang  - Noah Künz (Tri Team Bludenz)                              38:35

8. Jonas Germann (Tri Dornbirn)                                              38:45

 

Junioren M         3. Rang - Moritz Meier (Tri Team Bludenz)                        37:59

 

Dazu noch Schüler A - Anja Sorger 11. Rang, Chiara Burtscher 16. Rang und Künz Samuel Schüler B  21.Rang. In der Jugend Lisa Sorger 17. Rang.

 

Ergebnisliste  https://my4.raceresult.com/88361/registration?lang=de

Eventseite www.trikitz.at