27.04.2018

Reitmayr-Start in Marabella

Paul Reitmayr beim top besetzten 70.3 in Marbella – Spanien (Mitteldistanz)
(1,9km Schwimmen, 90km Radfahren, 21km Laufen)

Am kommenden Sonntag findet nicht nur unsere Duathlon-Landesmeisterschaft in Marbach statt, bei der ev. Yvonne van Vlerken eventuell doch noch mit am Start stehen wird. Sondern auch die erste Mitteldistanz von 4 Rennen in Spanien.

Dieser Bewerb ist für den Dornbirner Reitmayr (Tri Dornbirn) das erste Mitteldistanzrennen in dieser Saison. Der 70.3. Bewerb findet am kommenden Sonntag in Marbella, das sich an Spaniens Costa de Sol befindet, statt. Die 1,9km werden im Mittelmehr am berühmten Levante-Strand von Puerto Banùs geschwommen. Die 90km Radstrecke führt über die „Golden Mile“ und führt durch das Stadtzentrum von Marbella. Der Laufkurs geht entlang der Uferpromenade von Marbella bis zum Ziel in Puerto Banùs.  Auf der derzeitigen Startliste sind 60 PRO-Athleten gemeldet und darunter sind einige sehr starke Athleten wie der Brite McNamee, die Deutschen Boris Stein, Deitz Andreas und der Schweizer Manuel Küng.

Startliste Pro-Athleten eu.ironman.com/~/media/e6a85c18787349f39e5b22c1471fdd35/09%2004%202018%20immb70%203%20probo.pdf

Eventseite eu.ironman.com/triathlon/events/emea/ironman-70.3/marbella.aspx


Aktuell im vsport liveticker