29.06.2017

Ländle-Starter beim Ironman in Klagenfurt

Ironman Austria-Kärnten

(3,8km Schwimmen, 180km Radfahren, 42km Laufen)

Leider kann unser Paul Reitmayr heuer Verletzungsbedingt nicht teilnehmen. Er muss sich gedulden und wird erst wieder im Oktober in das Wettkampfgeschehen eingreifen. Bei den Herren-Profis wird somit Thomas Meusburger (DJ’s Bikeshop Simplon Hard) die Fahnen des Ländles vertreten. Seine Lebensgefährtin und Teamkollegin, Bianca Steurer peilt bei den Damen, trotz starker Konkurrenz einen Top-Platz an. Die Bregenzerwälderin hat in St. Pölten und in Rapperswil starke Leistungen geboten und rechnet sich somit auch auf der langen Distanz Einiges aus. Dazu starten wie immer einige LändleTriathleten bei diesem Event in Österreich.

 

Ulrike Steger (Tri Dornbirn)

Helmut Berger (SV Casino Kleinwalsertal)

 

Der große Favorit unter den 40 Profiherren ist der Deutsche Jan Frodeno. Im Damenfeld sind 20 Athletinnen am Start und hier sind die Österreicherinnen mit in der Favoritenrolle. Auch für Bianca Steurer könnte bei optimalen Rennverlauf Einiges möglich sein.

 

Gestartet wird der Ironman am Sonntag den 2. Juli 2017

6:40                       Profifeld

ab 6:50                 Start Age-Group

ca.  ab 14:30      sollte der Sieger im Ziel eintreffen

 

Profistartliste liegt bei

 

Eventseite  http://www.ironman.com/de-at/triathlon/events/emea/ironman/austria.aspx#axzz4l1VhZfZA


Aktuell im vsport liveticker