23.12.2014

WEIHNACHTSKLETTERN FÜR VOLKSSCHÜLER

Letzten Freitag und am Montag vor Weihnachten hatten insgesamt 130 Volkschüler aus Dornbirn die Möglichkeit sich beim Klettern zu versuchen. Der Vorarlberger Wettkletterverband hat Volkschulklassen dazu eingeladen die junge und dynamische Sportart auszuprobieren. Geboten wurde eine kompetente Betreuung durch zwei Klettercoaches,  die ein spannendes Programm vorbereitet haben. Beginnend mit Kletterspielen und anschließenden Übungen für erste Erfahrungen beim Seilklettern konnten die Kinder begeistert werden. "Wir möchten den Volksschülern erste Erfahrungen in einer faszinierenden Sportart bieten. Beim Klettern kann wirklich jedes Kind individuell auf seinem Niveau gefordert werden und mit seinem persönlichen kleinen Erfolgserlebnis die Klettereinheit verlassen. Gleichzeitig möchten wir die Chance nutzen, Bewegungstalente schon früh zu erkennen" erklärt Landestrainer Mark Amann.


Aktuell im vsport liveticker