22.10.2019

Drei Podestplätze für
die Ländle-Kletterer

Vergangenes Wochenende ging es für 14 Nachwuchsasse des Kletterverband Vorarlberg nach Cavareno im italienischen Trentino. Bei diesem Traditionswettbewerb, bei dem sich jährlich Kletterer aus allen Alpenregionen miteinander messen, konnte das Ländle-Team heuer gleich drei Stockerlplätze verzeichnen.

Über 100 Nachwuchsathletinnen und -athleten der Arge Alp Länder gingen beim bestens organisierten Sportkletter-Bewerb im italienischen Cavareno an den Start und präsentierten Kletterleistungen auf höchstem Niveau. Beim international besetzten Bewerb nahmen die besten Nachwuchstalente der Altersklassen U12, U14 und U16 in der Disziplin Vorstieg teil.

Vorarlberg ging mit insgesamt 14 Klettertalenten an den Start, begleitet wurden sie von Verbandstrainerin Linda Burtscher. Mehr als die Hälfte (8) von ihnen erreichten das Finale. Schlussendlich gab es gleich drei Stockerlplätze.

Platz 3: Matthäus Kathan (AV Feldkirch, U12)
Platz 2: Naima Gringl (NF Bludenz, U14)
Platz 2: Emma Tabernig (AV Bludenz, U16)

Durch die gute Gesamtleistung konnte das Team aus Vorarlberg in der Mannschaftswertung 38,5 Punkte erzielen und schaffte es so auf Platz 4.

Hier die Länderwertung im Überblick:
1. Tirol: 73,5 Punkte
2. Bayern: 71,5 Punkte
3. Südtirol: 67 Punkte
4. Vorarlberg: 38,5 Punkte

Alle Ergebnisse aus Vorarlberger Sicht im Überblick:

U12 weiblich:
10. Platz (Finale): Julia Bildstein, AV Bludenz 13. Platz (Finale): Elise Winkler, AV Bludenz
14. Platz: Eva Maria Rusch, AV Dornbirn

U12 männlich:
3. Platz (Finale): Matthäus Kathan, AV Feldkirch
6. Platz (Finale): Aaron Schönacher, AV Feldkirch
7. Platz (Finale): Adrian Kathan, AV Feldkirch  
    U14 weiblich:
2. Platz (Finale): Naima Gringl, NF Bludenz
13. Platz: Anna-Katharina Rusch, AV Dornbirn

U14 männlich:
16. Platz: Noah Reischmann, AV Dornbirn  

U16 weiblich
2. Platz (Finale): Emma Tabernig, AV Bludenz
8. Platz (Finale): Magdalena Kompein, AV Feldkirch
13. Platz: Valeria Bereuter, AV Egg

U16 männlich
14. Platz: Valentin Dür, AV Egg