09.09.2019

Klettersieg für
Matthäus Kathan

St. Gallen (CH), 07.09.2019: Am Samstag fand im schweizerischen St. Gallen der nächste Wettkampf im Rahmen der diesjährigen Rheintalcup-Serie statt. Geklettert wurde in den Disziplinen Lead (Vorstieg) und Speed. Für Vorarlberg gingen fünf Nachwuchstalente in der Altersklasse U12 an den Start. Für den jungen Feldkircher Matthäus Kathan wurde es ein goldiges Wochenende. Er kletterte auf Platz 1.

Vorarlbergs Kletternachwuchs zeigte am vergangenen Samstag wieder groß auf. Die Jung-Kletterer überzeugten beim Rheintalcup-Wettbewerb in St. Gallen mit ihren Leistungen. Bei den U12-Damen belegten Sophie Bickel und Julia Bildstein (beide AV Bludenz) gute Mittelfeld-Plätze, ebenso Adrian Kathan und Aaron Schönacher (beide AV Feldkirch) bei den U12-Herren.

Richtig zugeschlagen hat jedoch Matthäus Kathan (ebenfalls AV Feldkirch). Das Feldkircher Talent mit Zukunftsperspektive sicherte sich in einer starken Startergruppe wieder Platz 1.

Alle Ergebnisse aus Vorarlberger Sicht im Überblick

U 12 weiblich
6. Platz: Sophie Bickel (AV Bludenz)
7. Platz: Julia Bildstein (AV Bludenz)      U12 männlich
1. Platz: Matthäus Kathan (AV Feldkirch)
6. Platz: Adrian Kathan (AV Feldkirch)
7. Platz: Aaron Schönacher (AV Feldkirch)
    
Der nächste Wettbewerb in der Rheintalcup-Serie findet bereits am kommenden Wochenende im schweizerischen Näfels (Boudertag) statt.