04.05.2019

Alle Österreicher erreichen das Halbfinale

Am Freitag (3. 5.) ist die Boulder-Qualifikation des Innsbruck Tirol European Open über die Bühne gegangen. Im österreichischen Lager sorgte die hervorragende Teamleistung für zufriedene Gesichter: alle österreichischen StarterInnen schafften den Aufstieg in das morgige Halbfinale. Bei den Herren schafften Jan-Luca Posch, Nicolai Uznik  und Alfons Dornauer alle vier Boulder. Bei den Damen gelang dieses Kunststück Celina Schoibl, Eva Hammelmüller, Laura Lammer und Johanna Färber. Helene Wolf (GER) und Zan Sudar Lovenjak (SLO) schafften die vier Boulder in vier Versuchen und gewannen die Qualifikation. Das Halbfinale beginnt am Samstag (4. 5.) um 13:00 Uhr, das Finale steigt um 19:00 Uhr.


Aktuell im vsport liveticker

   

Auf Wettbasis.com finden Sie täglich Fussball Tipps und Analysen über andere Sportarten. Sie werden informiert, welche Spieler verletzt oder gesperrt sind, und mit unserem Livescore sind Sie bei allen Spielen live dabei.