24.10.2018

Lea Kempf holt sich
die Goldmedaille

Innsbruck, 20./21. Oktober 2018: Ein zwölf-köpfiges Kletterteam aus Vorarlberg ging am vergangenen Samstag mit beim ersten Austria Climbing Boulder-Cup der Saison in Innsbruck an den Start. Der Saisonstart verlief für die Ländle-Kletterer äußerst erfolgreich. Favorit Johannes Hofherr schaffte es in seiner Altersklasse (U18) auf Platz zwei. Lea Kempf – Nachwuchstalent aus dem Bregenzerwald in der Klasse U16– schnappte sich die Goldmedaille, und die Bludenzerin Naima Gringl (U14) sicherte sich ebenfalls Silber.

Im Rahmen der Alpinmesse in Innsbruck fand am vergangenen Wochenende der erste Austria Climbing Boulder-Cup der neuen Saison statt. Vorarlbergs Kletternachwuchs zeigte im durchwegs schwer geschraubten Wettbewerb sehr gute Leistungen. Zwölf Athletinnen und Athleten stellten sich der österreichischen Konkurrenz. Fünf von ihnen schafften es ins Finale. Neben Platz zwei durch Favorit Johannes Hofherr, schafften es auch bei den Mädchen zwei Nachwuchstalent auf die Medaillenränge. Die junge und ehrgeizige Naima Gringl aus Bludenz erreicht Platz zwei in der Klasse U14 und die Bregenzerwälderin Lea Kempf durfte sich über Gold in ihrer Klasse (U16) freuen.

Alle Ergebnisse aus Vorarlberger Sicht

Nachfolgend alle Ergebnisse aus Vorarlberger Sicht vom 20. / 21. Oktober 2018:

U14 weiblich:  
2. Platz, Naima Gringl (Finale), NF Bludenz
10. Platz, Chiara Allgäuer, AV Feldkirch
U16 weiblich:
1. Platz, Lea Kempf (Finale), AV Egg
7. Platz, Ariane Franken (Finale), AV Feldkirch
9. Platz, Magdalena Kompein, AV Feldkirch
9. Platz, Emma Tabernig, AV Bludenz
19. Platz, Valeria Bereuter, AV Egg
U18 männlich:
2. Platz, Johannes Hofherr (Finale), AV Feldkirch
8. Platz, Andreas Hofherr (Finale), AV Feldkirch
10. Platz, Matteo Haiden, AV Wolfurt
Herren:
13. Platz, Samuel Mathis (kein Kaderathlet)  
19. Platz, Nemuel Feuerle, AV Dornbirn


   

Auf Wettbasis.com finden Sie täglich Fussball Tipps und Analysen über andere Sportarten. Sie werden informiert, welche Spieler verletzt oder gesperrt sind, und mit unserem Livescore sind Sie bei allen Spielen live dabei.