21.10.2018

Jakob Schubert gewinnt den Gesamtweltcup im Vorstieg!

Am Wochenende (20. und 21.10.) fand der vorletzte Vorstieg Weltcup in Wujiang (CHN) statt. Aufgrund starken Regens wurde das Finale der Damen, in dem Jessica Pilz als einzige Top geklettert war, für ungültig erklärt. Das Finale der Herren wurde abgesagt.

Jakob Schubert überzeugte im Halbfinale mit Rang zwei und sicherte sich damit den Gesamtweltcupsieg, weil Stefano Ghisolfi (ITA) nicht über Rang fünf hinauskam. Auch bei den Damen zählte das Halbfinalergebnis, was Rang drei für Jessica Pilz bedeutete. Es ist ihr fünfter Weltcup-Podestplatz in dieser Saison. Katharina Posch bestätigte ihre starke Form und wurde Fünfte. Der Sieg bei den Damen ging ex-aequo an Janja Garnbret (SLO) und Kim Jain (KOR). Bei den Herren gewann Romain Desgranges (FRA).