13.06.2018

Acht Top-Platzierung für Ländle Kletterer in Buchs

Buchs (CH), 09. Juni 2018: Im Rahmen des „Sparta Bouldercup“ fand in Buchs (CH) der dritte Wettkampf der Rheintalcup-Serie 2018 statt. Der Wettkampf wird in den Kategorien U10 - U16 und Open durchgeführt. Die Kategorie Open deckt alle weiteren Altersklassen ab. Auch Vorarlberg war wieder stark vertreten und die Ländle-Talente erkletterten gleich acht Stockerlplätze.

Insgesamt starteten bei diesem Boulder-Wettbewerb über 120 Kinder und Jugendliche aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, darunter auch rund 15 aus Vorarlberg. Im Finale, das rund die Hälfte der Vorarlberger Starter*innen erreichte, konnten sich acht Vorarlberger Nachwuchstalente einen Podestplatz sichern. Matthäus Kathan (U12) und Nachwuchstrainerin Linda Burtscher (Open) schafften es sogar auf Platz 1.

Vorarlbergs Top-Platzierungen (Top 3) im Überblick

U10 w
3. Platz: Sophie Bickel (AV Jugend Bludenz)

U10 m
2. Platz: Adrian Kathan (AV Jugend Feldkirch)

U12 w
2. Platz: Katharina Kreyer (AV Jugend Bludenz)

U12 m
1. Platz: Matthäus Kathan (AV Jugend Feldkirch)
2. Platz: Natanael Jäger (AV Jugend Egg)

U14 w       
2. Platz: Anna-Katharina Rusch (AV Jugend Dornbirn)'
3. Platz: Naima Gringl (NF Jugend Bludenz)

Open       
1. Platz: Linda Burtscher (Nachwuchstrainerin Kletterverband Vorarlberg)

Alle weiteren Ergebnisse auf www.digitalrock.de