29.05.2018

Johannes Hofherr bei der EM auf Rang elf

Österreichs Nachwuchskletterer überzeugten bei der Jugend- und Junioren-EM in den Disziplinen Lead und Speed am vergangenen Wochenende (25.-27.5) in Imst (Tirol). Gleich vier Medaillen gab es im Lead – jener Disziplin, in der auch die Brüder Johannes und Andreas Hofherr an den Start gingen. Die beiden Vorarlberger konnten sich beide, im größten Teilnehmerfeld, das es bei einer Jugend EM je gab, für das Halbfinale in der Disziplin Lead qualifizieren. Johannes Hofherr verpasste das Finale nur sehr knapp und konnte sich den sehr guten 11. Platz sichern.

Nach der Jugend- und Junioren-WM in Innsbruck letztes Jahr stand heuer das nächste Nachwuchs-Großereignis an. Ein sehr erfahrenes Organisationsteam der Alpenvereinssektion Imst-Oberland rund um Andreas Knabl organisierte die Jugend- und Junioren-EM 2018 in Imst. Bei strahlend schönem Wetter ging der Wettbewerb trotz rekordverdächtigen über 500 Starter*innen reibungslos über die Bühne.

Hofherr-Brüder im Halbfinale im Lead
Beide Hofherr-Brüder schafften es ins Halbfinale der jeweiligen Altersklasse (Andreas U16; Johannes U18). Johannes Hofherr konnte sich von Rang 14 in der Qualifikation noch auf den 11. Rang verbessern und verpasste somit nur ganz knapp den Finaleinzug. Andreas gelang es leider nicht, seinen guten 18. Platz aus der Qualifikation zu verteidigen und fiel nach einem Missgeschick auf den 24. Platz - bei 64 Startern - zurück. Dennoch ist dies die zweitbeste österreichische Platzierung in dieser Klasse.

„Auch wenn es nicht für den Finaleinzug gereicht hat, bin ich dennoch sehr zufrieden mit meiner Leistung. Es ist ein klarer Aufwärtstrend spürbar und ich weiß, dass noch einiges mehr möglich ist. Besonders freut es mich natürlich auch, dass mein jüngerer Bruder Andreas mittlerweile zu einem wirklich vergleichbaren ‚Konkurrenten’ geworden ist,“ meint Johannes Hofherr.

Eine Übersicht über alle Ergebnisse ist unter den nachfolgenden Links zu finden:

U16 Lead    http://www.ifsc-climbing.org/index.php/world-competition#!comp=7233&cat=16

U18 m (Lead)    http://www.ifsc-climbing.org/index.php/world-competition#!comp=7233&cat=15