15.03.2017

Silber und Bronze

Johannes Hofherr

Vergangenes Wochenende wurde im bekannten BLOC HOUSE in Graz der erste Austria Climbing Boulder-Cup dieses Jahres sowie die Österreichische Staatsmeisterschaft der Klasse U20 in derselben Disziplin ausgetragen. Mit dabei war wieder eine Delegation aus Vorarlberg. Die zwei Ländle-Kletterasse Laurin Meusburger und Johannes Hofherr sicherten sich im großen Starterfeld jeweils eine Medaille. 

Großartige Stimmung – viele Zuschauer – Topplatzierungen für Vorarlberg! Athlet*innen aller Altersgruppen stellten am vergangen Samstag ihr Können an der Boulderwand unter Beweis. Um die Podestplätze wurde hart gekämpft, die Leistungen der Vorarlberger Kletter-Asse können sich jedenfalls sehen lassen. 

Bronze für Johannes Hofherr bei Austria Climbing Boulder-Cup 

Jungtalent Johannes Hofherr (Jg. 2002) von der AV Jugend Feldkirch konnte sich in der Klasse U16 den dritten Platz sichern. Von den 20 Konkurrenten in diesem Starterfeld überholten ihn nur der nur der Wiener Kimo Filip und der Salzburger Thomas Podolan. Sein Bruder Andreas Hofherr erlangt Platz 8, Matteo Haiden von der AV Jugend Egg wurde 20. 

Weitere Ergebnisse beim Austria Climbing Boulder-Cup aus Vorarlberger Sicht

In der Klasse U18 männlich gab’s den 6. Platz für Nemuel Feuerle (AV Jugend Dornbirn) und Platz 14 für Thomas Ritter (AV Jugend Egg). Bei den Damen erreichte Leonie Venier (AV Jugend Bludenz) verletzungsbedingt nur Platz 15. Besonders viele Vorarlberger nahmen diesmal in der Klasse der Herren teil. Der selbst am Bewerb teilnehmende Landestrainer Mark Amann (AV Hohenems) konnte mit Platz 5 des gesamte Vorarlberger Athletenriege abhängen. Platz 10 ging an Laurin Meusburger (AV Jugend Dornbirn), Platz 11 an Mauro Schwaszta (K1 Kletterverein) Platz 19 an Fabian Leu (AV Bludenz und Simon Marxgut (AV Egg) sicherte sich noch den 29. Rang. Bei insgesamt 38. Startern im Herrenfeld eine ausgezeichnet Leistung aus Vorarlberger Sicht. 

Silber für Laurin Meusburger bei der Österreichischen Meisterschaft U20

Zeitgleich wurde an diesem Tag auch die Österreichische Meisterschaft U20 im Bouldern ausgetragen. Dabei triumphierte der Dornbirner Laurin Meusburger. Er wurde nur vom Tiroler Florian Klingler geschlagen und konnte so die Silber-Medaille nach Hause bringen. 


Aktuell im vsport liveticker