09.02.2017

60 Starter beim Oberländercup

Bludenz, 4. Februar 2017: Vergangenen Samstag fand der erste Kletterbewerb dieses Jahres statt. Über 60 Kinder gingen beim von der Alpenvereinsjugend Bludenz veranstalteten „Oberländercup“ im Bludenzer Gymnasium an den Start. Ein Breitensportbewerb für alle, denen die großen Wettbewerbe zu groß sind, aber die sich dennoch mit Gleichgesinnten messen möchten. Viel Spaß und Action war jedenfalls garantiert.  

Gestartet wurde in vier Gruppen: Minikids (Jg. 2009-2012); Kinder (Jg. 2007/2008) Schüler*innen (Jg. 2005/2006) und Jugend B (Jg. 2002-2004). Die Teilnehmer*innen kamen aus fünf Vorarlberger Alpenvereinssektionen. Beim Bewerb standen Freude und Spaß im Mittelpunkt – Preise gab’s daher für alle. 

Ergebnisse

Die Übersicht über die jeweils besten drei je Gruppe finden Sie in der beiliegenden Tabelle. Hier die eine Übersicht der Sieger*innen: 

Minikids (m): Adrian Kathan, AV Jugend Dornbirn 

Minikids (w): Sophie Bickel, Naturfreunde Bludenz 

Kinder (m): Max Ben Romdhane, AV Jugend Bludenz 

Kinder (w): Zoe Winkler, AV Jugend Bludenz 

Schüler (m): Felix Witwer, AV Jugend Bludenz 

Schüler (w): Amelie Mottl, AV Jugend Feldkirch 

Jugend B (m): Laurin Konzett, AV Jugend Bludenz

Jugend B (w): Sophia Plangg, Naturfreunde Bludenz 

ALLE ERGEBNISSE


Aktuell im vsport liveticker