13.05.2019

Hohenems und Rankweil bei Leichtathleten top

Als die Leichtathletik-Landesmeisterschaft  der Sportmittelschulen mit den ersten Disziplinen begannen, war das OK-Team der Sportmittelschule Schendlingen schon einige Zeit im Bregenzer Stadion, um alles für einen reibungslosen Ablauf  des Wettkampfs trotz widriger äußerer Bedingungen optimal vorzubereiten. Und es war der Mühen Wert: Die Athletinnen und Athleten aus den sieben Sportmittelschulen Vorarlbergs zeigten zum Teil sehr gute Leistungen in den Disziplinen 60m-Sprint, Weit-oder Hochsprung, Kugel und 1500m-Lauf. Mag. Conny Berchtold, Fachinspektor für Bewegungserziehung und Sport, konnte  bei der Siegerehrung den Mädchen der SMS Hohenems und den Burschen der SMS Rankweil zum Sieg gratulieren. Bei den Mädchen folgte die SMS Rankweil vor der SMS Nenzing, bei den Burschen die SMS Nenzing vor der SMS Schendlingen auf den Rängen zwei und drei.