22.02.2018

Nüziders-Sieg im Finale

Schülerligasieger SMS Nüziders.

Mit einem Überraschungssieg der SMS Nüziders endete gestern in Höchst die Fußball-Schülerliga-Hallenmeisterschaft. Die Walgauer – mit Trainer Stefan Klimesch - siegten im Finale im Penaltyschießen gegen die SMS Hohenems (Trainer Dursun Kaya). Im kleinen Finale setzte sich das BG Feldkirch knapp gegen die MS Egg durch, die Wälder haben mit dem Einzug ins Halbfinale ebenfalls überrascht. Nichts gegangen ist diesmal bei der VFV-Kooperationsschule PG Mehrerau. Der Seriensieger kam diesmal nur auf Platz neun. Nüziders wird Vorarlberg bei der Bundesmeisterschaft Mitte März in Steyr vertreten.

ERGEBNISSE


Aktuell im vsport liveticker