17.10.2017

Ehrungen für erfolgreiche Vorarlberger Schulsport-Teams

Das Land Vorarlberg zeigt sich stolz auf die Leistungen der tausenden Schülerinnen und Schüler bei den verschiedenen Sportwettkämpfen auf nationaler Ebene: Bei der zum zweiten Mal durchgeführten Ehrung für die erfolgreichsten Schulteams waren rund 150 Schülerinnen und Schüler samt ihren Lehrpersonen und Direktoren zu Gast in der Dornbirner „inatura“. Dort wurden sie von Landesrätin Bernadette Mennel entsprechend gewürdigt und mit Urkunden ausgezeichnet. Ganze 16 national erfolgreiche Schulauswahlen durften dabei vor den Vorhang treten und sich von den vielen Gratulanten, darunter auch Evelyn Marte-Stefani (Landesschulrat), Schulsportreferent Christoph Neyer, Michael Zangerl (Sportreferat Land Vorarlberg), Erhard Fischer und Thomas Fritsch (Intersport), Jakob Glawitsch (ValBlu), KR Karl Grabuschnigg sowie den Gastgebern GF Peter Schmid und Josef Köldorfer (inatura) zu ihren Top-Drei-Plätzen bei Bundesmeisterschaften beglückwünschen lassen. Umrahmt wurde der von Markus Lins moderierte Festakt von der Musik-Combo Bregenz-Stadt, der „Raritie-Breakdance-Crew“ und dem Zurcaroh-Duo Marie Hoch und Johannes Riedmann, die mit ihrer spektakulären Darbietung für begeisternden Applaus sorgten.

ALLE GEEHRTEN IM ÜBERBLICK