27.06.2022

Stüssi Dritter bei den Schweizer Titelkämpfen

Was für ein Ergebnis! Colin Stüssi wird Dritter der Schweizer Straßenmeisterschaften – Riccardo Zoidl auf Rang sieben in Österreich!

 

Österreich:  Riccardo Zoidl nach hartem Fight auf Rang sieben!

Der altbekannte Klassikerrundkurs in Judendorf Straßengel über 175 Kilometer war heute Austragungsort der Staatsmeisterschaften. Die zahlreichen World Tour Profis machten es speziell Ricci Zoidl nicht einfach. In jeder Gruppe in welcher Zoidl dabei war, haben die BORA-hansgrohe Profis die Beine hängen lassen. Keine Spitzengruppe mit Zoidl. Zu groß der Respekt. So machte diese das Rennen so schwer dass es im Ausscheidungsfahren zu Rang sieben reicht für Riccardo Zoidl. Es siegt Felix Großschartner vor Patrick Gamper.

Resultat: https://www.procyclingstats.com/race/nc-austria/2022/result

 

Schweiz: UNGLAUBLICH STARK – Colin Stüssi wird sensationell Dritter der Schweizer Meisterschaften!

Auf seinen Start an der „SM“ musste Lukas Rüegg verzichten. Die Werte nach seiner Corona Infektion waren noch nicht im grünen Bereich. Im 192 Kilometer langen Rennen attackierten vier Fahrer im ersten Renndrittel. Darunter Colin Stüssi. Diese sollten es bis ins Ziel schaffen. Im spannenden Finale musste sich Stüssi zwar den beiden Landsmänner Robin Froidevaux (Tudor) und Sebastian Reichenbach (Groupama-FDJ) geschlagen geben, aber mit Rang sorgte Colin für eine sensationelle Leistung. Auf Rang neun folgt mit Roland Thalmann ein weiterer Team Vorarlberg Fahrer! congrats!

 

Resultat: https://www.procyclingstats.com/race/nc-switserland/2022/result

 

Deutschland:     Lukas Meiler auf Rang zwölf im Zeitfahren

Lukas Meiler konnte bereits am Freitag mit Rang zwölf bei den Zeitfahrmeisterschaften (27,5 km) in Marsberg eine sehr starke Performance abliefern. Im Kampf gegen die Uhr kürt sich Lennard Kämna (BORA-hansgrohe) zum Deutschen Meister, vor Ex-Team Vorarlberg Profi Jannik Steimle (Quick-Step).

Im Straßenrennen über 210 Kilometer belegt Lukas Meiler Rang 27.

Resultat Zeitfahren: https://www.procyclingstats.com/race/nc-germany-itt/2022/result

Resultat Straßenrennen: https://www.procyclingstats.com/race/nc-germany/2022/result

 

Auf zum nächsten Saison Highlight – Sibiu Cycling Tour UCI 2.1

Das Team Vorarlberg hat auch heuer die Einladung aus Rumänien erhalten. Bei der Sibiu Cycling Tour (2. – 5. Juli), einer Rundfahrt der UCI Kategorie 2.1, sind u.a. neun Teams aus der World Tour und der UCI Pro Team Kategorie gemeldet.

Renninfos: https://www.procyclingstats.com/race/sibiu-cycling-tour/2022/gc/overview


   

Auf Wettbasis.com finden Sie täglich Fussball Tipps und Analysen über andere Sportarten. Sie werden informiert, welche Spieler verletzt oder gesperrt sind, und mit unserem Livescore sind Sie bei allen Spielen live dabei.