28.05.2022

Guerin mit Chancen
in der Gesamtwertung

Alpes Isere Tour UCI 2.2: Ab morgen zählt es in den Bergen für Alexis Guerin bei Alpes Isere Tour!

Fleche du Sud UCI 2.2: Rüegg und Meiler gaben „all in“

 

Superschnell heute die 145 Kilometer lange dritte Etappe von Saint-Exupery nach Toussieu. Im Finale des sehr engen Kurses verfiel das Feld in einige Gruppen. Alexis Guerin und Riccardo Zoidl hatten auch heute zu kämpfen mit Materialschäden kurz vor dem Ziel aufgrund der schlechten Straßen. Dennoch ist Guerin in der ähnlichen Zeit mit dem heutigen Sieger Victor Koretzky (B&B Hotels-KTM) gewertet worden. Mathias Reutimann beendet die heutige Etappe auf Rang 20.

 

Thomas Kofler – Team Manager: „Seit einigen Wochen läuft es sportlich einfach nicht ganz rund. So ehrlich müssen wir zu uns selbst sein. Zuerst die langen krankheitsbedingten Ausfälle, nun die permanenten unglücklichen Umstände im Finale der Rennen. Die Jungs fahren richtig gut und rackern hart. So ist der Sport - nach jedem Tief kommt auch wieder ein Hoch – vielleicht schon bald!“

 

Morgen folgt die vorentscheidende Etappe der Rundfahrt, bevor es am Sonntag um die finale Entscheidung geht in einem extrem schweren Abschnitt mit 4500 Höhenmeter.

 

Übertragung der letzten zwei Stunden der Etappen live auf https://www.facebook.com/alpesiseretour

Resultat: https://www.procyclingstats.com/race/rhone-alpes-isere-tour/2022/stage-3

Infos Rennen: https://www.procyclingstats.com/race/rhone-alpes-isere-tour/2022/stage-2/overview

Kader: Alexis Guerin, Mathias Reutimann, Riccardo Zoidl, Daniel Ganahl, Colin Stüssi, Roland Thalmann;

 

Auch bei Fleche du Sud UCI 2.2 in Luxemburg – voll im Angriff und glücklos!

Lukas Rüegg war der Protagonist der heutigen Klassikeretappe mit Start in Ziel in Bourscheid über 126 Kilometer und 2600 Höhenmeter. Der Schweizer war in der Spitzengruppe, wurde wieder gestellt und attackierte auch im Finale. Aber ebenso in Luxemburg agieren die Team Vorarlberg Cracks auch heute leider glücklos. Lukas Rüegg und Lukas Meiler kommen nur wenige Sekunden hinter Thibau Nys (BEL/Baloise-Trek) ins Ziel zwischen Rang 15 und 25. Das Endergebnis folgt in Kürze.

Morgen auf ein neues Jungs!

 

Resultat: https://www.procyclingstats.com/race/fleche-du-sud/2022/stage-3

Infos Rennen: https://www.procyclingstats.com/race/fleche-du-sud/2022/stage-1/overview

Kader: Lukas, Meiler, Martin Meiler, Lukas Rüegg, Linus Stari, Dominik Amann, Nikolas Riegler;


   

Auf Wettbasis.com finden Sie täglich Fussball Tipps und Analysen über andere Sportarten. Sie werden informiert, welche Spieler verletzt oder gesperrt sind, und mit unserem Livescore sind Sie bei allen Spielen live dabei.