16.10.2020

Team Vorarlberg
gibt am Berg Gas

Die Zutaten für die Bergmeisterschaften in Ilsfeld-Auenstein in diesem Jahr nicht A-typisch. Das Finale wird nicht ausgefahren mit der Endwertung am höchsten Punkt. Und trotzdem wird nur ein bergfester Profi sich als neuer deutscher Meister 2020 nennen dürfen.

Lukas Meiler: „Das wird eine richtig harte Angelegenheit, denn es wartet auf uns eine acht Kilometer Runde mit je 180 Höhenmeter. Diese wird 18x mal gefahren. Nach über 3200 Höhenmeter und 145 Kilometer sind nur noch Kletterer ganz vorne dabei. Wir werden alles geben!“

Renninfos: https://www.rad-bundesliga.net/files/radbl/events/streckeninfo.2020.179.pdf

Kader: Lukas Meiler, Martin Meiler, Johannes Schinnagel;


Aktuell im vsport liveticker

   

Auf Wettbasis.com finden Sie täglich Fussball Tipps und Analysen über andere Sportarten. Sie werden informiert, welche Spieler verletzt oder gesperrt sind, und mit unserem Livescore sind Sie bei allen Spielen live dabei.