13.05.2019

MB-Nachwuchs fährt
in Hohenems

Der Stadtteil Hohenems-Schwefel steht am 25. und 26. Mai ganz im Zeichen des Mountainbike-Sports. Die Rennen der U15 und U17 zählen zur Qualifikation für die diesjährige Junioren-Europameisterschaft in Pila (IT).

Am Samstag, den 25. Mai nehmen ab 16.00 Uhr die Sportklasse und die Juniorinnen den selektiven Kurs im Hohenemser Stadtteil Schwefel in Angriff. Der Sonntag steht dann ganz im Zeichen der Kinder- und Jugendläufe. Die Rennen der U17 (9:30 Uhr) und U15 (10.30 Uhr) zählen dabei zur Qualifikation der diesjährigen Jugend-Europameisterschaften, die Ende August in Pila im Aostatal (Italien) stattfinden werden. Mit dabei sind vom RV Dornbirn Lisa Feuerstein (U15) und Kilian Feuerstein (U17) sowie vom Veranstalter-Verein, dem MTB-Team Hohenems, Valentina Joop und Nils Moosbrugger (beide U17). Das Start-Ziel-Gelände befindet sich beim bekannten Funkenplatz Hohenems-Schwefel, von dort geht es hinauf auf den Schwefelberg, wo eine selektive Streckenführung für spannende Rennen sorgen wird. Für die Zuschauer stehen umliegend Parkplätze und natürlich beste Bewirtung bereit.

Die diesjährige Veranstaltung ist die Generalprobe für die im kommenden Jahr in Hohenems stattfindenden Österreichischen Meisterschaften.

MTB XCO Rennen Hohenems-Schwefel
Samstag, 25. und Sonntag 26. Mai 2019
die Rennen zählen zum Alpencup, Austrias Youngsters Cup und Austria Sportklasse Cup
Rundenlänge 1.650 m
Höhenmeter 95/Runde

Samstag, 25.5.
16.00 Uhr - Junioren/innen, Sportklasse - 7 Runden
18.00 Uhr - Siegerehrung

Sonntag, 26.5.
9:30 Uhr - U17 - 6 Runden
10.30 Uhr - U15 - 5 Runden
11:30 Uhr - U13 - 5 Runden
13.00 Uhr - Siegerehrung U13, U15, U17
14.00 Uhr - U7 - 4 Runden
14.20 Uhr - U9 - 6 Runden
14:45 Uhr - U11 - 7 Runden
16.00 Uhr - Siegerehrung U7, U9, U11

Veranstalterhomepage:
www.mtb-hohenems.at<http://www.mtb-hohenems.at>