22.06.2018

Grosse Show
am Mont Blanc

Big Show am Mont Blanc! Matteo Badilatti wird nach großartiger Einzel- und Teamleistung sensationell Zweiter der ersten Etappe an der Tour de Sovoie Mont Blanc UCI2.2! Davide Orrico im Bergtrikot!

Team Vorarlberg Santic Profi Matteo Badilatti (SUI) wird zeitgleich Etappenzweiter auf der ersten „Hammeretappe“ im Mont Blanc Massiv von Ville de Saint Michelle de Maurienne nach Bonneval sur arc über 150 Kilometer und 3700 Höhenmeter. Sieger der Franzose Maxime Bouet (Fortuneo Samsic), welcher heuer bereits eine starke Criterium de Dauphine abgeliefert hat. Badilatti ist nun auch Zweiter der Gesamtwertung.

Bemerkenswert ob der Tatsache der guten Besetzung  - Direct Energie, Fortuneo Salmsic, Androni Giocattoli, Vital Concept, Manzana Postobon – alles Teams der höheren Kategorie.

Orrico und Thalmann legen vor – Team Vorarlberg Santic Show am Col de la Madeleine!

Grandios auch die Leistungen der anderen Team Vorarlberg Santic Fahrer. Davide Orrico setzt die Startattacke und holt sich nach einem super langen Solo Ritt die Bergwertung am Col de la Croix de Fer (2069m). Sein Teamkollege Roland Thalmann holt Orrico mit einer kleinen Gruppe ein. Sie attackieren und kommen zu zweit weg. Orrico muss die Segel streichen mit Defekt. Thalmann wird gestellt - ab dann übernehmen die Klassement Besten von heute die Pace und machen das Rennen aus. Davide Orrico übernimmt die Führung im Bergklassement!

Roland Thalmann ebenfalls am Podium mit dem Fairplay Preis des Tages!

Morgen wieder schwer mit einer Halbetappe zu Mittag – und in Richtung Abendessen ein Bergeinzelzeitfahren!

Kader:  D. Orrico, M. Badilatti, P. Schelling, R. Thalmann, L. Meiler, M. Bosch
Result: https://www.procyclingstats.com/race/tour-des-pays-de-savoie/2018/stage-1

Organizer: www.toursavoiemontblanc.com