30.10.2017

Alles probiert, aber
nichts ist passiert

230 Kilometer – ein langer Arbeitstag geht ohne großes Erfolgserlebnis zu Ende. Zsolt weiter in Top Ten der Gesamtwertung. Team Wertung auf Rang vier!

Top fünf war heute aufgelegt, aber es kommt oft anders als man denkt. Den ganzen Tag war das Team Vorarlberg rund um Kapitän Patrick Schelling sehr wachsam. Die Spitzengruppen wurde allesamt gestellt auf der langen Etappe zwischen Xinglong und Haikou (230 km). Nach fünfeinhalb Stunden Fahrzeit brachte man Fabian Lienhard und Der Zsolt ideal in Position, allerdings fuhr dieser „Zug“ des Feldes in die berühmte Sackgasse. Das Vorhaben in die Top Ten zu sprinten, somit passe. Alles in allem trotz alle dem kein schlechter Tag, da man alle Fahrer im ersten Feld ins Ziel gebracht hat und in der Team Wertung die Mannschaft weiter vorne dabei ist (4.). Der Zsolt liegt in der Gesamt Einzelwertung auf Rang acht. Sieger der heutigen Etappe der Pole Jakub Mareczko (Willier Triestina-Selle Italia) vor Laas Martin (EST/Delko Marseille). Zsolt wird heute 14., Martin Meiler 16., Gian Friesecke 25.!

 

Resultat: www.procyclingstats.com/race.php

Kader Tour of Hainan:  Fabian Lienhard, Gian Friesecke, Patrick Schelling (SUI), Lukas und Martin Meiler (GER), Der Zsolt (HUN), Reinier Honig (NED).

 

2. Etappe Xinglong – Haikou 230,2 km

3. Etappe Haikou – Chengmai 155,6 km

4. Etappe Chengmai – Danzhou 192,3 km

5. Etappe  Danzhou – Changjiang 167,5 km

6. Etappe Changjiang – Sanya 219,6 km

7. Etappe Sanya - Wuzhishan 166,5 km

8. Etappe Wuzhishan – Lingshui 197,4 km

9. Etappe Lingshui – Wanning Xinglong 153,8 km

 

Startliste Tour of Hainan:  www.procyclingstats.com/race/Tour_of_Hainan_2017_Startlist

Info zur Tour of Hainan UCI 2.HC www.tourofhainan.com/en/


Aktuell im vsport liveticker