26.05.2017

Gian Friesecke überzeugt
mit Rang fünf

Die heutige 2. Etappe der Flèche du Sud UCI 2.2 über 150, 4 km mit Start und Ziel in Rumelange hatte es gleich in sich. Gleich sechs Berg- und zwei Sprintwertungen warteten auf die Akteure der Rundfahrt.

Gleich nach dem Start wurden die ersten Ausreisversuche gestartet. Jedoch ohne Erfolg. Bei ca. Hälfte des Rennens gelang es zwei Fahrern sich vom Feld zu lösen. Jedoch nicht von langer Dauer. Im Hauptfeld kontrollierte das Team Vorarlberg das Renngeschehen. Einige Kilometer vor der ersten Zieldurchfahrt konnte sich eine sechs Mann Spitzengruppe mit Gian Friesecke vom Team Vorarlberg absetzen. Diese Fahrer machten den Sieg unter sich aus. Das Hauptfeld mit allen Favoriten der Rundfahrt sowie den restlichen Team Fahrern kam mit etwas mehr als einer Minute Rückstand ins Ziel.

 

Sieger der zweiten Etappe der Däne Nicklas Overgaard Pedersen (Team Giant – Castelli) vor dem Team Lotto – Kern Haus Fahrer Raphael Freienstein und Van den Brand Twan (Destil - Jo Piels Cycling Team). Gian Friesecke als bester Team Vorarlberg Fahrer auf Rang fünf.

 

Friesecke Gian 15. auf dem ersten Teilabschnitt!

 

Die gestrige erste Etappe über 79,6 km wurde mit einem Nightrace in und um Redange gestartet. Ein erstes abtasten der Mannschaften ist vorüber. Das Team war während der gesamten Etappe sehr präsent. Sieger der Italiener Filippo Fortin (Tyrol Cycling Team) im Massensprint vor dem Österreicher Daniel Auer (Team Felbermayr Simplon Wels) und einem weiteren Italiener Leonardo Bonifazio (Team Colpack)! Bester Team Vorarlberg Fahrer wurde Gian Friesecke als 15. Alle weiteren kamen zeitgleich mit dem Sieger ins Ziel.

 

2. Etappe 25.05. Rumelange - Rumelange // 150,4 Km

3. Etappe Bourscheid - Bourscheid  // 128,8 Km

4. Etappe Mondorf – Roeser // 151,7 Km

5. Etappe Esch – Esch // 143,9 Km

 

Kader Team Vorarlberg: Patrick Schelling, Théry Schir, Gian Friesecke, Fabian Lienhard, Sebastian Baldauf, Lukas Meiler

 

Resultat: www.procyclingstats.com/race/Fleche_du_Sud__2017_Stage_2  

Veranstalter: https://www.fleche-du-sud.lu/  

Facebookseite: https://www.facebook.com/Flèche-du-Sud-213294535421756/?fref=ts


Aktuell im vsport liveticker