16.05.2017

Kilian Feurstein bestätigt Form und Talent

Kilian Feurstein

Die Vorarlberger Nachwuchs-Mountainbiker waren diesen Samstag, den 13. Mai im Rahmen der Austria-Youngsters-Cupserie (AYC) in Obertraun (OÖ) recht erfolgreich! Die Geschwister Kilian und Lisa Feurstein (beide RV-Dornbirn) holten sich einen Sieg sowie einen zweiten und einen dritten Podestplatz!

In Obertraun wurden diesmal wieder zwei Bewerbe durchgeführt: Ein Cross-Country-Rennen sowie anschließend noch ein Pumptrack-Bewerb.

Die junge Lisa Feurstein (U13) zeigte viel Gefühl im Pumptrack und konnte den Sieg klar für sich entscheiden. Im XC-Rennen wurde sie als drittbeste Österreicherin fünfte. Auch ihr Bruder Kilian Feurstein (U15) bewies abermals sein Talent und seinen Kampfgeist und musste sich im Pumptrack ganz knapp mit einem zweiten und im XC-Rennen mit einem dritten Rang geschlagen geben. Feurstein stellte somit erneut sein Talent und Geschick eines kompletten Mountainbikers unter Beweis und konnte seine Cupführung weiterhin verteidigen.

Ebenfalls recht erfolgreich waren die zwei jungen Damen des MTB-Team Hohenems Ronja Lampert und Valentina Jopp, welche sich in der Klasse U15 mit viel Einsatz auf die Plätze 4 und 5 klassierten. Auch Lampert zeigte ihr Geschick im Pumptrack und konnte sich als Dritte einen Podestplatz sichern.

Die weiteren AYC-Rennen und auch Qualifikationsrennen ins Nationalteam für die diesjährige Jugend-EM (für U15 + U17) sind nun noch 03.06. Kleinzell (OÖ), 18.06. Windhaag (OÖ) sowie 25.06. Kirchberg (T).

Pius Ilg (Junioren, ebenfalls RV-Dornbirn) war am Sonntag, 14. Mai ebenfalls in Obertraun im Rahmen der Mountainbike-Liga-Austria am Start und holte sich drittbester Österreicher den 14. Rang.

Die Platzierungen im Überblick:
Cross-Country-Rennen:
U13:
5. Lisa Feurstein (RV-Dornbirn)
6. Nora Fischer (RV-Dornbirn)
7. Angelina Hinder (RV-Dornbirn)
U15:
3. Kilian Feurstein (RV-Dornbirn)
4. Ronja Lampert (MTB-Team Hohenems)
5. Valentina Jopp (MTB-Team Hohenems)
9. Ramona Hämmerle (RV-Dornbirn)
10. Timo Fischer (RV-Dornbirn)
16. Nils Moosbrugger (MTB-Team Hohenems)
U17:
10. Sven Hämmerle (RV-Dornbirn)
32. Julian Hinder (RV-Dornbirn)
Junioren:
14. Pius Ilg (RV-Dornbirn)
Pumptrack:
U13:
1. Lisa Feurstein (RV-Dornbirn)
4. Nora Fischer (RV-Dornbirn)
7. Angelina Hinder (RV-Dornbirn)
U15:
2. Kilian Feurstein (RV-Dornbirn)
3. Ronja Lampert (MTB-Team Hohenems)
6. Valentina Jopp (MTB-Team Hohenems)
6. Nils Moosbrugger (MTB-Team Hohenems)
10. Ramona Hämmerle (RV-Dornbirn)
22. Timo Fischer (RV-Dornbirn)
U17:
4. Desere Harangozo (RV-Dornbirn)
17. Julian Hinder (RV-Dornbirn)

Ergebnisse: my1.raceresult.com/66298/results