01.03.2017

MTB-Landeskaders
in Mallorca

Der Vorarlberger MTB-Nachwuchskader hatte beim Trainingslager in Mallorca ideale Bedingungen.

Zum Saisonauftakt starteten die Nachwuchsathleten des Vorarlberger MTB-Nachwuchskaders mit einer Rennradwoche in Mallorca. Landestrainer Martin Salzmann zeigte seinen Schützlingen bei idealem Wetter die Insel mit ihren traumhaften Berg- und Küstenstraßen. Die täglichen Radeinheiten mit durchschnittlich beinahe 100 km und gesamt gut 6.800 Hm waren durchaus anstrengend für die jungen BikerInnen aber auch überaus beindruckend und idealer Grundstein für die kommende Radsaison.

Neben Tim Greber (U17, MTB-Team Montafon) und Deseré Harangozo (U17, RV-Dornbirn) waren erstmals auch Sven Hämmerle (U17), Julian Hinder (U17), Kilian Feurstein (U15), Timo Fischer (U15) (alle RV-Dornbirn) sowie Ronja Lampert (U15, MTB-Team Hohenems) mit dabei.

Nun heißt es für die jungen Athleten weiterhin die Form aufbauen, denn schon Ende März starten die ersten in die Rennsaison im Austria-Youngsters-Cup. Saisonhöhepunkte werden sicher wieder die Staatsmeisterschaften am 22./23. Juli in Koppl (S) sowie die Jugend-Europameisterschaften Mitte August in Graz sein.


Aktuell im vsport liveticker