24.04.2020

Siebenkämpferin Sarah Lagger auf neuen Wegen

Die 20-jährige Mehrkämpferin Sarah Lagger, seit Jahren Österreichs größte Leichtathletik-Hoffnung im Nachwuchsbereich, geht ab sofort neue Wege! Die Kärntnerin, mit 16 Jahren bereits sensationell Unter20-Weltmeisterin im Siebenkampf, wird nicht mehr von ihrem Entdecker und Langzeit-Coach Georg Werther betreut, sondern wechselt zu einem Trainer-Trio in die Südstadt. Ihr Chefcoach wird dort die frühere Hochsprung-Weltmeisterin Inga Babakova sein.

Weiterlesen