10.10.2019

Götzis-Meeting liegt diesmal hinter der WM

Mit Beendigung der zur IAAF Combined Events Challenge zählenden Mehrkämpfe mit der Weltmeisterschaft in Doha 2019 steht nun auch das definitive Endergebnis der IAAF Challenge-Wertung für 2019 fest.

Nach 3 Jahren an erster Stelle der IAAF Combined Events Challenge, musste sich das Hypomeeting Götzis/Vorarlberg im Ranking 2019 nur den Weltmeisterschaften von Doha geschlagen geben.

Dank der fantastischen Leistungen der Siebenkämpferinnen und Zehnkämpfer in Doha ging die Führung in der IAAF-Challenge-Wertung mit 119.388 Punkten an die WM 2019 vor dem Hypomeeting Götzis/Vorarlberg mit 118.357 Punkten und dem Decastar Meeting von Talence/FRA mit 114.159 Punkten.