20.09.2017

Götzis-Meeting war das beste im Jahr 2017

Mit Beendigung der zur IAAF Combined Events Challenge zählenden Mehrkämpfe am vergangenen Wochenende mit der Veranstaltung von Decastar in Talence/FRA – die Siege im letzten Mehrkampf der Saison konnten der dreifache-Götzis-Sieger Damian Warner / CAN (8.252) und die WM-Bronzemedaillen-Gewinnerin Anouk Vetter / NED (6.363) für sich verbuchen - liegt nun auch das definitive Endergebnis der IAAF Challenge-Wertung vor.

Erstmals seit 2001 gewinnt das renommierte Hypo-Meeting Götzis / Vorarlberg im Jahre 2017 die IAAF Combined Events Challenge noch vor den Welt-meisterschaften von London.

Mit einer Gesamtpunktezahl von 120.333 setzte sich das Hypomeeting damit vor der WM – 119.600 Punkte – durch, gefolgt von Decastar auf dem 3. Rang mit 111.314 Punkten.


Aktuell im vsport liveticker

   

Auf Wettbasis.com finden Sie täglich Fussball Tipps und Analysen über andere Sportarten. Sie werden informiert, welche Spieler verletzt oder gesperrt sind, und mit unserem Livescore sind Sie bei allen Spielen live dabei.