05.10.2019

Kessler bei den World Beach Games in Katar

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: Vom 12. bis 16. Oktober steht im Wüstenstaat Katar ein spannendes Multi-Sportevent auf dem Programm. Die „World Beach Games“, offiziell auch als ANOC World Beach Games betitelt, finden zum ersten Mal in dieser Form als Strandsportveranstaltung statt. Sie wird vom Verband der Nationalen Olympischen Komitees organisiert. Auch aus Österreich werden fünf Teilnehmer am Start sein. Unter ihnen ist die 23-jährige Vorarlbergerin Jeannie Kessler vom KSK Klaus. Sie ist die einzige Ringerin, die im Beach-Wrestling an den Start gehen wird.

Aus der ganzen Welt werden rund 1.360 Athleten in Doha/Katar erwartet. Das Programm bietet einen Mix aus Action-, Strand- und Wassersport in zwei Gruppen: Katara Beach und Gharafa Sports Complex sorgen für eine optimale Voraussetzung für das Evenet. Insgesamt werden 13 junge und dynamische Sportarten mit insgesamt 14 Disziplinen präsentiert. Jüngst wurden die fünf Athleten vom Österreichischen Olympischen Comité (ÖOC) nach Wien zur Einkleidung eingeladen. Neben Jeannie Kessler kam auch RSVV-Landestrainer Kai Nöster in den Genuss. „Es war alles total super organisiert. Die Einkleidung wurde professionell durchgeführt“, erzählt der Übungsleiter begeistert und selbst Kessler kam aus dem Staunen nicht mehr heraus: „Ich bin einfach total begeistert und total geflasht.“ Kein Wunder: Der ÖOC packte seinen fünf Sportlerinnen und Sportler für dieses Sportevent ein großes Packerl zusammen. Neben Schuhen, Shirts, einer Trinkflasche, Badeschlappen, tolles Gewand, Sporttaschen darf bei tollen Aussichten auch eine Sonnenbrille nicht fehlen. „Es war wie Weihnachten“, lacht Kessler und fiebert dem Abflug am 11. Oktober bereits entgegen. Auch Kai Nöster wird die Reise antreten und Jeannie Kessler vor Ort betreuen. Anna-Maria Pollany, Chef de Mission in Doha, Dr. Peter Mennel (ÖOC-Generalsekretär) und Dr. Karl Stoss (ÖOC-Präsident) stimmten Athleten und Betreuer auf die ANOC World Beach Games ein. Sie wünschten ihnen viel Erfolg.


Aktuell im vsport liveticker

   

Auf Wettbasis.com finden Sie täglich Fussball Tipps und Analysen über andere Sportarten. Sie werden informiert, welche Spieler verletzt oder gesperrt sind, und mit unserem Livescore sind Sie bei allen Spielen live dabei.