20.09.2019

Ringer auf der WM-Matte

Bis jetzt haben Österreichs Kaderathleten bei der Weltmeisterschaft in Nur-Sultan nicht viel Positives erlebt. Die Griechisch-Römisch-Spezialisten mussten schon frühzeitig die Segel streichen. Auch die einzige ÖRSV-Starterin, Martina Kuenz (RSC Inzing), kam nach ihrer Niederlage nicht über die Qualifikation hinaus. Jetzt sollen es die Freistiler richten, die die Schlussphase der WM in Kasachstan einläuten.

 

Mit Johannes Ludescher (125 kg) und Dominic Peter (92 kg) stehen gleich Athleten aus Vorarlberg am Freitag auf der Matte. „Wir haben in Nur-Sultan noch gut trainiert. Ich bin bereit für die Wettkämpfe“, fiebert Ludescher im Schwergewicht genauso auf den Beginn entgegen wie sein Freund und Teamkollege Dominic Peter. „Ich bin extrem fit und sehr zuversichtlich. Was das Gewicht angeht, verläuft alles optimal.“ Peter trifft im Achtelfinale auf den Lokalmatadoren Nurgali Nurgaipuly. Der Kasache kam bei der WM im Vorjahr nicht über den 15. Platz hinaus. Ludescher dagegen trifft in der Qualifikation auf den Spanier Jose Cuba Vazquez. Bei einem erhofften Sieg trifft der 26-Jährige entweder auf den Syrer Badzha Khutaba oder den Koreaner Yeihyun Jung.

Am vergangenen Sonntag ging für die beiden Athleten aus dem Ländle der Flug nach Nur-Sultan. Die Zeit haben sie gebraucht, um sich zu akklimatisieren. Beide Ringer schwärmen nicht nur vom Hotel, der guten Organisation, dem perfekten Essen, sondern auch von der imposanten Halle. „Das ist eine extrem riesige Halle. Jeden Tag sind so viele Menschen dabei. Das Publikum fiebert lautstark mit“, gibt Dominic Peter abseits der Matte einen kurzen Einblick. Auch sei er von der Stadt Nur-Sultan, ehemals Astana, ganz angetan. Sportlich gesehen hoffen Ludescher und Peter, dass sie nach dem enttäuschenden Abschneiden der Griechisch-Römisch-Spezialisten hier die österreichische Ehre wiederherstellen können.


Aktuell im vsport liveticker

   

Auf Wettbasis.com finden Sie täglich Fussball Tipps und Analysen über andere Sportarten. Sie werden informiert, welche Spieler verletzt oder gesperrt sind, und mit unserem Livescore sind Sie bei allen Spielen live dabei.