07.06.2019

Florine Schedler auf
dem achten EM-Platz

Die einzige österreichische Ringerin bei dieser Junioren Europameisterschaft Florine Schedler (URC Wolfurt) hatte in der ersten Runde ein Freilos, ehe sie den Kampf gegen Emma LUTTENAUER (Frankreich) knapp mit 3:5 nach Punkten verlor.
 
Florine kam gut in den Kampf, gab jedoch durch eine Unachtsamkeit vier Punkte ab. Kurz vor Ende startete sie einen Angriff, leider kam die entscheidende Wertung nur einen Wimpernschlag nach Ablauf der Kampfzeit.
Da die Französin im Halbfinale gegen die Russin Maria Tiumberkova verlor, war der Weg zu einer Medaille für Schedler versperrt und sie belegte im Endresultat den 8. Platz bis 53kg.
Benjamin Greil (RSC Inzing) bekam in der Gewichtsklasse bis 79 kg mit dem Georgier Bagrati GAGNIDZE einen starken Gegner in der 1.Runde zugelost.
Benjamin kämpfe aggressiv und lag bis kurz vor Schluss noch mit 4:3 in Führung. Erst kurz vor Ende musste er eine zwei Punkte Wertung abgeben und verlor mit 4:5 nach Punkten. Da der Georgier ebenfalls nicht das Finale erreichte, war auch für Benjamin das Turnier vorzeitig beendet.
"Die Form und der Leistungsaufbau stimmt, jedoch war das Glück bei Florine und Benjamin nicht auf unserer Seite", bilanzierte Sportdirektor Jörg Helmdach.

Damit ist die Junioren Europameisterschaft auch schon wieder Geschichte. Durch die Bronzemedaille von Aker Al Obaidi (RSC Inzing) und den 8.Platz von Florine Schedler konnte das kleine österreichische Team tolle Erfolge feiern.
Nun liegt der Fokus des Junioren Teams voll und ganz auf der Vorbereitung für die Junioren Weltmeisterschaft Mitte August in Tallinn/Estland. Dort werden dann auch die beiden Medaillenhoffnungen Simon Marchl und Markus Ragginger (beide A.C. Wals), die diese Europameisterschaft verletzungsbedingt absagen mussten, am Start sein.

Der Österr. Ringsportverband bedankt sich beim gesamten Betreuerteam, angeführt von Sportdirektor Jörg Helmdach, den Nationaltrainern Benedikt Ernst und Andreas Walter, Physio Markus Kreidler, sowie Schiedsrichter Detlef Biermann und gratuliert den Sportlern zu den gezeigten Leistungen.


   

Auf Wettbasis.com finden Sie täglich Fussball Tipps und Analysen über andere Sportarten. Sie werden informiert, welche Spieler verletzt oder gesperrt sind, und mit unserem Livescore sind Sie bei allen Spielen live dabei.