07.06.2019

Keine Medaille - aber Olympiapunkte

Die Medaillenserie ist zwar nach EM-Silber und zweimal Bronze in den obersten Karate-Ligen Premier League und Series A gerissen, nicht aber die Zuversicht, die Olympia-Qualifikation zu schaffen! Bettina Plank nimmt nach dem Aus im Pool-Finale in der Klasse bis 50 Kilogramm gegen Tsui-Ping Ku (TPE) immerhin 220 Punkte für das Tokio-Ranking mit.

„Ich will immer um Medaillen kämpfen. Leider war das nach dem 0:8 meiner Pool-Finalgegnerin im Halfinale gegen die türkische Nr. 1 der Welt, Serap Ozcelik, für mich über die Hoffnungsrunde nicht mehr möglich“, ärgerte sich die 27-jährige Heeressportlerin.

„Das mit der Zeitumstellung, hat gut funktioniert, ich war fit und präsent auf der Matte. Ich nehme diese positiven Momente, vor allem den Sieg gegen die Iranerin, gegen die ich noch nie zuvor angetreten war, mit. Sie hat mit mir gemeinsam in Madrid WM-Bronze gewonnen“, analysierte die Vorarlbergerin, die sich in den Olympiazentren Vorarlberg und Oberösterreich bestens auf den langen Premier-League-Trip vorbereitet hatte.

So bleiben die Siege in Pool 3 gegen die Spanierin Berta Montaner (4:0) und die Iranerin Sarah Bahmanyar (1:1 und 4:1 nach Schiedsrichterentscheid). Im Poolfinale revanchierte sich Tsui-Ping Ku aus Taipeh mit 5:3 für die Niederlage im Bronze-Kampf Ende April in Rabat gegen Bettina Plank.

Die Wahl-Linzerin kommt am Montag zurück nach Österreich. Endlich Zeit, um die wegen des Wettkampfs in China verpasste Olympic Team Austria-Einkleidung des Österreichischen Olympischen Comités für die Europaspiele in Minsk nachzuholen.

In der Woche darauf geht es schon wieder mit der Karate1 Series A in Montreal (CAN) und unmittelbar darauf den European Games in Weißrussland weiter. Bei der Europaspiele-Premiere 2015 in Baku hatte Plank übrigens Silber gewonnen.

Wettkampfplan Bettina Plank 2019:
25.-27.1. Premier League in Paris (FRA) out in Runde 2
15.-17.2. Premier League in Dubai (VAE) out im Viertelfinale (Runde 4)
1.-3.3. Karate1 Series A in Salzburg (AUT) out im Viertelfinale (Runde 4)
28.-31.3. Europameisterschaft in Guadalajara (ESP) Platz 2
19.-21.4. Premier League in Rabat (MAR) Platz 3
11.-12.5. Staatsmeisterschaft in Fürstenfeld (Steiermark) 10. Einzeltitel
17.-19.5. Karate1 Series A Istanbul (TUR) Platz 3
7.-9.6. Premier League in Shanghai (CHN) out im Viertelfinale (Runde 4)
21.-23.6. Karate1 Series A Montreal (CAN)
29.-30.6. European Games in Minsk (BLR)
6.-8.9. Premier League in Tokio (JAP)
20.-22.9. Karate1 Series A in Santiago (CHL)
4.-6.10. Premier League in Moskau (RUS)
29.11.-1.12. Premier League in Madrid (ESP)


   

Auf Wettbasis.com finden Sie täglich Fussball Tipps und Analysen über andere Sportarten. Sie werden informiert, welche Spieler verletzt oder gesperrt sind, und mit unserem Livescore sind Sie bei allen Spielen live dabei.