08.05.2018

"Bin sehr optimistisch"

Mit drei heißen Eisen reiste Österreichs Karate-Auswahl am Dienstag zur Europameisterschaft nach Novi Sad (Serb). Titelverteidigerin Alisa Buchinger (-61 kg), die Europameisterin von 2015 Bettina Plank (-50 kg) und der Premier League-Silberne von Rotterdam (Nl), Stefan Pokorny (-67 kg) zählen von Donnerstag bis Sonntag zu den größten Medaillentipps.

Während sich Pokorny in Höchstform befindet und in der Weltrangliste auf Platz neun vorstoßen konnte, kommen die beiden Top-Ladies nach Verletzungspausen zur EM: Bettina Plank lief zwar beim Premier League-Turnier in Rabat mit Platz fünf wieder zu alten Höhenflügen auf. „Betti war in Marokko so stark wie bei ihrer EM-Goldenen vor zwei Jahren“, lobte Trainer Benitez nach dem Einzug ins kleine Finale. Das ganz große Ergebnis erhofft sich die Nummer sieben der Weltrangliste aber nun in Serbien.

Alisa Buchinger konnte dagegen 2018 aufgrund ihrer Knieverletzung noch kein Ergebnis einfahren, liegt auf Platz 18 der Weltrangliste in ihrer neuen Kategorie bis 61 Kilogramm. „Die Salzburgerin zeigte aber beim Vorbereitungscamp in Gran Canaria schon wieder ihre Top-Qualitäten. Ihr einziges Handicap ist der noch fehlende Wettkampf-Rhythmus“, meint Karate Austria-Generalsekretär Ewald Roth.

 

Gute Platzierungschancen haben auch die U21-EM-Bronzene Mariam Elaswad (-55 kg), die U21-WM-Silberne Lora Ziller (+68 kg) sowie die Kata-WM-Fünfte Kristin Wieninger.

Österreichs EM-Kader:

Kristin Wieninger (Kata Einzel & Team, St. Pölten)
Funda Celo (Kata Einzel & Team, St. Pölten)
Verena Köfinger (Kata Einzel & Team, St. Pölten)
Bettina Plank (Kumite -50 Kg & Team, karate-do Wels)
Mariam Elaswad (Kumite -55 Kg & Team, Vienna)
Alisa Buchinger (Kumite -61 Kg & Team, Shotokan Salzburg)
Amila Gojak (Kumite -68 Kg, Fürstenfeld)
Lora Ziller (Kumite +68 Kg & Team, karate-do Wels)

Patrick Valet (Kata Einzel, Feldkirchen/K)

Stefan Pokorny (Kumite -67 Kg & Team, Shotokan Salzburg)

Luca Rettenbacher (Kumite -75 Kg & Team, Tennengau Salzburg)

Niklas Hörmann (Kumite -84 Kg & Team, LZ Steiermark)

Robin Rettenbacher (Kumite Team, Tennengau)

Thomas Kaserer (Kumite Team, Shotokan Salzburg)

Thomas Reindl (Kumite Team, Seibukan Linz)