10.10.2021

RC Höchst feierte
seinen 100er

Im Anschluss an die Meisterschaften trafen sich Mitglieder und Freunde des Vereins zu einem gemütlichen Beisammensein. Obmann Marco Schallert zeigte in einem kurzen Rückblick die wichtigsten Stationen in der 100-jährigen Geschichte auf. Begonnen habe alles 1921 einiger Radler mit einer Fahrt ins Rheinholz an den Bodensee. Dort wurde die Vereinsgründung beschlossen. Seit diesen Anfängen ist viel passiert, zitiert Marco Schallert und meint „der Radfahrer Club Höchst ist wohl national wie international der erfolgreichste Verein alle Zeiten“. Radball-Weltmeister, WM-Medaillengewinnerinnen bei den Kunstradfahrern sind nur einige „Eckpunkte“ der Erfolgsgeschichte RC Höchst.

Geehrt wurde der Verein von der Gemeinde, die sich mit einem neuen „Nachwuchs Radball-Rad“ einstellte. Auch der ASVÖ – Vorarlberger Sportverband zählte zu den Gratulanten, Präsident Wolfgang Urban hoch die Leistungen der Sportler und Funktionäre hervor und übergab eine Ehrengabe in Form eines Schecks.
Die Vereinsverantwortlichen haben mit einer großen Bilderausstellung die Vereinsgeschichte dargestellt. Dabei wurden Erinnerungen wach und manche Anekdote fand wieder neue Zuhörer.


Aktuell im vsport liveticker

   

Auf Wettbasis.com finden Sie täglich Fussball Tipps und Analysen über andere Sportarten. Sie werden informiert, welche Spieler verletzt oder gesperrt sind, und mit unserem Livescore sind Sie bei allen Spielen live dabei.